IMG_20200319_120741

Kartoffel-Auberginen-Pilz-Auflauf / Kopfsalat-Joghurt

Das Was:

  • Kartoffeln
  • Aubergine (gerne auch jedes andere Gemüse)
  • Pilze (egal welcher Art)
  • Zwiebel
  • etwas Öl zum Anbraten
  • Tomatensugo / -sauce / -saft  / passierte Tomaten
  • Parmesan
  • Mozzarella
  • Salz/Pfeffer
  • Kopfsalat
  • Joghurt

Das Wie:

 …für das Pilzsugo

  • Pilze klein würfeln
  • Zwiebel würfeln
  • Pilze in einer sehr heißen Pfanne mit etwas Öl anbraten und salzen
  • die Zwiebelwürfel dazugeben und kurz mit anbraten
  • Das Tomatensugo (Sauce, Saft , passierte Tomaten) dazugeben und alles zusammen einkochen lassen 
  • Wer hat, kann gerne noch einen Zweig Rosmarin, Thymian oder Basilikum dazu geben
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken

…für den Auflauf

  • Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden
  • Die Aubergine ebenfalls in Scheiben schneiden (alles Gemüse was sich nicht in Scheiben schneiden lässt, kann auch einfach gewürfelt werden)
  • eine kleine Kelle Pilzsugo auf den Boden einer Auflaufform geben (ein hitzebeständiger Topf ist auch in Ordnung)
  • Die Kartoffeln und die Aubergine abwechselnd schichten
  • alles mit Pilzsugo bedecken und mit Parmesan bestreuen
  • das Ganze wiederholen wir jetzt so lange, bis alles alle ist oder die Auflaufform voll
  • als abschließende Schicht geben wir noch Mozzarella (in Scheiben oder zerrupft) oben drauf
  • bei 160°C ca. 35 Minuten in den Ofen 

…für den Kopfsalat-Joghurtdip

  • den Kopfsalat in feine Streifen schneiden und mit dem Joghurt vermischen 
  • mit Salz / Pfeffer abschmecken
  • (wer hat, kann noch ein paar Spritzer Zitrone dazu geben)